· 

Anja & Nico - Firstlook Shooting

First Look Shooting

Frühling 2019 | Anja & Nico

Eine Begegnung, die ich so schnell nicht mehr vergessen werde.

Bevor ich nach Deutschland gezogen bin, habe ich meine Dienste über Plattformen wie RecOrders, Check24, ... angeboten und auf die ersten Buchungen einen Wilkommensrabatt gegeben. Nie hätte ich gedacht, über diese Plattform überhaupt Aufträge zu gewinnen. Was mich an diesen Plattformen stört ist, dass hier wirklich nur der Preis zählt! Bestimmt waren meine Preise dort im oberen Segment der sonstigen Dienstleister dort.

Jedenfalls kam dann die Anfrage für ein Shooting zur Hochzeit in Mühlbach, Baden-Württemberg. Juhu meine erste Buchung für Deutschland!

 

Bis zum Treffen und der Besichtigung der Location, dachte ich im Frühjahr eine Hochzeit zu begleiten. Also Trauung und kurzes Paarshooting. Schon von Anfang an hat die Chemie zwischen uns gepasst und die Aufregung war wie weggeflogen. Es gab so wunderbare Stellen an dieser Location, wo wirklich für jeden etwas dabei ist. Vom massiven Stein, einer Brücke, einem Brunnen, Holz, Fachwerk, Treppen, einer unterdachten und somit schattigen Fläche. Ich war sofort in diesen Platz verliebt. 

 

 

Mit der Zeit hat sich herausgestellt, dass es sich eigentlich um ein First-Look-Shooting handelt. Die Trauung selbst brauche ich nicht zu begleiten. Dann kam der große Tag, viel Vorfreude vermischt mit Aufregung und Nervosität. Nico hat vor Ort gewartet und sich anfangs mit dem Rücken zu Anja gedreht. Um die Spannung zu erhöhen, habe ich die beiden Rücken an Rücken aneinander gestellt und sich berühren lassen. Dann kam der große Moment und Nico hat sich zu seiner zukünftigen Frau Anja umgedreht. Dieser Moment, die Reaktion, der Freudenschrei, der Blick und die Geste mit den Händen - diesen Moment kann man nie wieder reproduzieren. Umso schöner ist es, dass ich als Fotografin all diese Momente miterleben und festhalten darf.

 

Es ist immer wieder wunderschön zu sehen, wie sehr sich meine Paare lieben. So viel Freude und Glück wie die beiden ausgestrahlt haben, wünsche ich jeden von euch. Sie haben so viel gelacht und Spaß gehabt - und genau so soll es sein. 

 

Ein dicker Pluspunkt für ein First-Look-Shooting ist, dass man den Moment für sich hat. Bis auf die Trauzeugen und den Fotografen bzw. eventuell auch ein Videograf ist keiner dabei. Dieser intime Moment gehört somit nur dem Brautpaar. Bei einer kirchlichen Trauung, gibt es dann einen 2. "First-Look-Moment", da die Braut mit ihrem Auftritt beim Einzug ein zweites Mal den Atem rauben wird.

 

 

First-Look-Shootings sind so individuell anpassbar! Wichtig ist nur, dass wir uns davor über eure Wünsche austauschen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Pure Love Stories

DE 78658 Zimmern ob Rottweil 

+4915111672106 oder 

AT 2320 Wien/Schwechat

 

purelovestories@yahoo.com

 

 

 Fotografin aus Baden-Würtemberg & Wien. Weltweit buchbar!

Termine sind nur nach Vereinbarung möglich !

 

Pure Lovestories richtet sich nach der DSGVO.